Sänger

Ensemble Nobiles

Das Leipziger Vokalquintett Ensemble Nobiles blickt auf ein mehr als zehnjähriges künstlerisches Schaffen zurück. Das Repertoire reicht von der spätmittelalterlichen Messe bis zur Moderne.

Schwerpunkte sind sowohl weltliche Männerchöre der Romantik, insbesondere Werke von Mendelssohn Bartholdy, Schumann und Reger, als auch ein umfangreiches kirchenmusikalisches Werkgut.

Das Quintett erhielt in Workshops, u.a. mit John Potter, Matthias Becker, dem Ensemble amarcord, dem Hilliard-Ensemble sowie den King's Singers wertvolle Anregungen für die künstlerische Arbeit.

Bei nationalen und internationalen Wettbewerben wurde Ensemble Nobiles ausgezeichnet, unter anderem mit einem ersten Preis beim 9. Deutschen Chorwettbewerb 2014 in Weimar und als bestes Vokalensemble bei der 13th International Choral Competition Gallus Maribor 2015.

2016 erreichte das Ensemble den ersten Preis und erhielt den renommierten Ward Swingle Award Gold des in Graz ausgetragenen vokal.total-A cappella-Wettbewerbs. Die jungen Sänger sind Stipendiaten u.a. des Deutschen Musikrats.

Neben zahlreichen Konzerten in der Bundesrepublik, darunter bei renommierten Festivals wie dem Bachfest Leipzig und dem Schleswig-Holstein Musik Festival, war Ensemble Nobiles u.a. bereits in den Niederlanden, Frankreich, Spanien, der Schweiz, Norwegen, Australien, Neuseeland und Singapur zu Gast.

Ensemble Nobiles ist Botschafter des musikalischen Bildungscampus forum thomanum Leipzig.

ENSEMBLE NOBILES sind:

Paul Heller, Christian Pohlers, Benjamin Mahns-Mardy, Lukas Lomtscher und Lucas Heller


www.ensemblenobiles.de